Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
07.07.2020 | Claudio Jupe MdA
Die EU muss gestärkt aus der Krise hervorgehen

Ein wohlmeinendes „Glückauf der deutschen Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union“ wünscht Claudio Jupe MdA, Europapolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus!

  • Ich stimme den öffentlichen Äußerungen zu, wonach Deutschland situationsbedingt ein erfolgreicher Krisenmanager für die EU sein sollte!
  • Vor allem ist richtig, dass zunächst die Corona-Krise bewältigt wird und der Recovery-Fund zum Wiederaufbau der Wirtschaft bei gleichzeitigem Gesundheitsschutz in Europa einvernehmlich in ein Beschlussergebnis der EU-Mitglieder mündet!

Und:

  • Manfred Weber, der EVP-Vorsitzende im Europäischen Parlament, hat recht, endlich ein Asylrecht der EU-Länder zu schaffen und darin die EU-Außengrenze zu regeln!

Insgesamt muss die EU gestärkt aus der Corona-Krise und ihrer Bewältigung hervorgehen, wie es Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schon vor dem Beginn der Ratspräsidentschaft vorgegeben hat.